Wie kann ich mit android youtube videos herunterladen

Wenn Sie lieber keine App auf Ihren Mac oder Ihr Android-Gerät herunterladen möchten, können Sie YouTube-Videos einfach direkt von einer URL über Websites wie ClipConverter entfernen. Mit dieser kostenlosen Medienkonvertierungs-Web-App können Sie Audio oder Video in Formaten herunterladen, die nahtlos auf jedem Smartphone funktionieren: Darüber hinaus enthält die App einen integrierten Videoplayer, einen Musikplayer, und Sie können auch einen verschlüsselten Speicherplatz innerhalb der App erstellen, um Videos auszublenden. Für eine Weile, wenn Sie YouTube-Videos auf Ihrem Android-Smartphone speichern wollten, mussten Sie Software von Drittanbietern verwenden, die wahrscheinlich gegen die YouTube-Nutzungsbedingungen verstieß. Das ist nicht mehr der Fall, da YouTube jetzt erlaubt, Videos lokal zu speichern, sobald Sie sich für seinen monatlichen Dienst im Wert von 11,99 $ anmelden. Haben Sie sich jemals gewünscht, dass Sie YouTube-Videos auf Ihrem Handy ansehen können, wenn Sie sich nicht in einem Gebiet mit zuverlässigem WLAN oder Daten befinden? Eine gute Nachricht ist, dass es durchaus möglich ist, wenn Sie diese Videos für die Offline-Nutzung im Voraus speichern – alles, was Sie tun müssen, ist, sie auf Ihr mobiles Gerät herunterzuladen. Es ermöglicht das Streaming und Herunterladen von Videos in allen verfügbaren Formaten. Sie können ganz einfach aus jeder Qualität wählen, die Sie bevorzugen, und können das Video auch in der App teilen. Die App ist anpassbar und kommt mit einer beeindruckenden Benutzeroberfläche. Es hilft Ihnen mit einer schnelleren Download-Geschwindigkeit und packt auch verschiedene Themen, Nachtmodus, eingebauten Video-Player, etc. Sobald Sie den Link haben, öffnen Sie die YouTube Downloader App.

Fügen Sie den Link an der entsprechenden Stelle, und Sie werden einen Download-Button direkt unter dem Video sehen. Sie können darauf klicken, um Ihr Video schnell zu erhalten. YouTube Premium ist der beste Weg, um YouTube-Videos herunterzuladen, um sie offline auf einem Android-Gerät anzusehen. Aber im Gegensatz zu vielen beliebten, inoffiziellen YouTube-Downloadern von Drittanbietern ist es ein kostenpflichtiger Service, bei 11,99 USD pro Monat. Das ist nur einer der Tricks des Dienstes (die auch ein werbefreies Erlebnis und Offline-Hören beinhalten), und im Gegensatz zu den anderen Optionen werden Sie nie in Schwierigkeiten geraten. NewPipe ist eine Open-Source-Android-Anwendung, die verwendet werden kann, um den Inhalt zu greifen. Es ist erwähnenswert, dass dieser leichte Download keine proprietäre YouTube-API oder Googles Play-Dienste verwendet. 1. Tippen Sie auf das Download-Symbol, während Sie ein YouTube-Video im Hochformat ansehen, und das Video wird heruntergeladen. Wenn Sie auf der Website sind, suchen Sie nach dem YouTube-Video-Downloader-Tool.

Sie werden dann zu einer anderen Seite weitergeleitet, auf der eine Leiste mit der Aufschrift “Einfach einen Link einfügen” steht. Indem Sie Ihre YouTube-Videos für später speichern, können Sie sicher sein, sie von Anfang bis Ende ohne das Hindernis einer fleckigen WiFi-Verbindung abzuspielen. Um von YouTube herunterzuladen, beginnen Sie mit einer proprietären Option in der YouTube-App. Sie werden nicht in der Lage sein, nur ein Video zu speichern, da nicht alle Inhalte verfügbar sind (meist aus urheberrechtlichen Gründen), aber es ist ein einfacher Anfang. Die Funktion ist auch werbefinanziert, also bereiten Sie sich darauf vor, einige werbefreie Pausen während Ihres Offline-Verbrauchs zu durchlaufen.